51st

roleplay 51st State - Deutsches GTA 5 RP Projekt

Recommended Posts

Posted (edited)

banner-01.jpg

 

Liebe RageMP Community,

 

wir sind ein Team, das sich schon bei Arma 3 das Ziel gesetzt hat, möglichst authentische Voraussetzungen für gutes Roleplay zu schaffen. Wir entwickeln unser Framework dabei gerade nicht nur für unseren Server, sondern für alle, die es nutzen wollen. Von daher würden wir deshalb auch gerne mit Entwicklungsabteilungen von anderen Communitys zusammenarbeiten oder kooperieren.

 

Wir veröffentlichen unsere Software unter GNU AGPLv3 und erwarten das deshalb auch von weiteren Nutzern. 51st State ist für all jene gedacht, die bei der Veröffentlichung den Open Source Gedanken unterstützen wollen und auch sonst geistig mit unseren Ideen und Visionen verbunden sind, dass Inhalte also für viele entwickelt werden und der Sache dienen sollen, nämlich unser RP uneigennützig und dennoch effizient vorwärts zu bringen. Klar kann jeder sein eigenes Süppchen kochen. Wir glauben jedoch daran, dass je mehr nach dem Open Source Prinzip arbeiten, desto besser das Spielerlebnis für die gesamte GTA RP Community wird.

 

 

banner-features.jpg

 

Der 51st. State Framework wird folgende bekannte aber auch neue Features besitzen:

 

Radikales Craftingsystem ohne NPC Wirtschaft

Spieler produzieren direkt für Spieler. Alle Gegenstände und Vehicles werden craftbar gemacht. Spieler können Geschäfte beliefern und bestimmen ihre Preise untereinander selbst. Angebot und Nachfrage regeln den Markt und nicht etwa zufällig variierende Zahlen wie in manchen Scheinwirtschaften.

 

Wohnraum

Die Spieler können Wohnungen, Garagen und Häuser kaufen oder Hotelzimmer mieten. Diese als Umschlagplatz oder zum Treffpunkt für Freunde ausbauen.

 

Vernünftiges Lagersystem

Sowohl in Wohnungen, als auch in Häusern, Schließfächern, Lagerhäusern können Spieler ihre Items lagern.

 

Besonderheit bei der Polizei

Diese erhält ein Beweissystem, Spieler hinterlassen bei Spielaktionen Spuren (DNA/Haare/Speichel/Fingerabdrücke) an Autos, Körpern oder Orten. Es erfolgt keine automatische Fahndung oder Taterfassung nach einer Tat. Die Spuren spawnen in unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten in Abhängigkeit vom Ort des Verbrechens, außerdem verschwinden sie langsam wieder, je mehr Zeit also seit der Tat geschehen ist, um so weniger Spuren werden auffindbar sein.  

 

Behördeninformationssystem

Alle Behörden erfassen Daten, Urteile, Ermittlungsergebnisse und Vorgänge zu Personen in einer großen Datenbank. Zugriff darauf erhalten in unterschiedlichen Berechtigungen Justiz, Polizei, Strafvollzug, Rechtsanwälte und andere.

 

Handy

Das Handy enthält eine Social Media Plattform, ein Intranet, SMS senden, eMail, natürlich telefonieren und Telefonkonferenzen mit mehreren Spielern sind geplant.

 

Kopfgeldjäger

Da die Polizei die Betroffenen ja nicht selbst verurteilt, sondern nach Kautionserhebung in der Regel wieder laufen lässt, können diese Kautionen beim Fernbleiben vom Gerichtstermin direkt als Kopfgelder an Kopfgeldjäger ausgelobt werden.  

 

Und vieles Mehr...

 

banner-spielprinzipien.jpg

 

Roleplay ist eine Kunstform, sie kann am besten als virtuelles Improvisationstheater bezeichnet werden. Sie darf alles! Dazu gehört auch soweit erforderlich und in den Grenzen der Kunstfreiheit gerade ein Bezug zu realen Begebenheiten. Auf der IC (In Character) Ebene kann zwischen Charakteren absolut alles geschehen. Daraus resultiert eine Altersvorgabe von 18 Jahren. Zwischen den Spielern auf OOC (Out Of Character) Ebene erwarten wir jedoch einen vom sportlichen Fair Play Gedanken getragenen Umgang untereinander und Respekt und Anerkennung für die Leistungen anderer. Eine RP Situation kann man nicht gewinnen und sollte man auch nicht “gewinnen” wollen. Sie dient allein den primären Zielen des unterhaltenden Realismus und der Immersion des einzelnen Beteiligten.

 

Gewaltenteilung und ein realistisch reagierender Staat auf materiell rechtsstaatlicher Ebene sind weitere Maximen, die sich IC beginnend wie ein roter Faden bis OOC in den Support ziehen, der hier als Schiedsgericht gedacht und konzipiert ist. Dabei gelten strenge Vorgaben: Was ingame ist, bleibt ingame! Was outgame ist, bleibt outgame! Auch das Verfahren vor dem Support unterliegt mindestens denselben Rechten wie in einem rechtsstaatlichen Verfahren. Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Spieler viel Zeit in die Ausgestaltung ihres Charakters, ihre Handlung und ihren Spielstand investieren. Deshalb sind willkürliche Banns absolut ausgeschlossen. Dazu zählt auch martialisches Auftreten des Supports mit schweren Panzern und Waffen, wie leider auf manchen Servern üblich. Auch wird es keine, der so gefürchteten Bauchentscheidungen geben. Auch im Schiedsgerichtsverfahren gilt: Keine Strafe ohne “Gesetz”. Gegen Entscheidungen eines Schiedsgerichts gibt es immer noch die Möglichkeit von Widersprüchen hin zu höheren Instanzen. Admins und Projektleiter mischen sich zu keiner Zeit in die Kunstfreiheit der Spieler ein. Admins und Projektleiter dürfen nicht gleichzeitig Leiter von bewaffneten Behörden sein.

 

Wenn du uns bei der Entwicklung von 51st State unterstützen möchtest und über die erforderlichen Fähigkeiten verfügst, dann melde dich bei uns unter der Teamspeak Adresse (ts.51st.de). Dort kannst du dann in entspannter Atmosphäre erläutern, wie du unser Projekt mit vorwärts bringen möchtest.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Euer 51st State Team

Edited by 51st
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

hört sich interesant an solange man nicht eine umfangreiche charaktervorgeschichte in aufsatzlänge verfassen muss hätten kollege und ich durchaus interesse gibt es schon ne hp oder infos wird es eine alpha geben gruss 3picFAIL

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @GamerForLive / 3picFAIL,

danke für dein Interesse. Wir werden bald eine offene Testphase starten, zu der ihr herzlich eingeladen seid. Wenn wir diese starten, werden wir das hier kund geben. Für den Test wird es kein Whitelistungsverfahren geben. Wenn wir offiziell an den Start gehen, wird es einen kleinen Multiplichoice Test beim ersten Start des Spiel geben, um sicher zu gehen, dass der Spieler sich mit unseren Regeln vertraut gemacht hat. Alle die vorher geholfen haben unseren Server zu verbessern, sollten sich aber keine sorgen darüber machen diesen nicht zu bestehen.

Mit freundlichen Grüßen

Euer 51st State Team

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.