Jump to content
RAGE Multiplayer Community

Ein Dev stellt sich vor


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

mein Name ist Christian, ich bin mittlerweile 30 Jahre alt und ehem. Projektleiter des MTA Roleplay Servers "Projekt Reallife". Man kennt mich aber wohl eher unter meinem Pseudonym "Mike Traceur". Ich bin 1990 geboren im schönen Oklahoma und 1992 nach Deutschland eingewandert. Ich programmiere seit meinem 13 Lebensjahr. Vom Beruf bin ich Software Consultant sowohl für Backend wie C, Java, PHP, sowie Frontend in HTML5, CSS3, Plain JavaScript, jQuery, Vue.js, Angular, als auch Desktopanwendungsentwicklung oder eben Lua welches auf MTA entscheidend für die Entwicklung ist.

Ich habe schon früh in der Welt des GTA Roleplay mitgewirkt. Bereits zu meiner Schulzeit 2008 war ich unter dem Namen "Michael_K" auf dem SA:MP Roleplay Server unter der Leitung von BossiBoss tätig. Entscheidende Entwicklung hier war die erste Version der Buslinien als auch das einführen verschiedener Dimensionen bei den Hausinterior zur Wiederverwendung von Häusern und der Umgehung der etwa 40 limitierten Interior.

2009 mit Beginn meines Studiums zog es mich dann in die Welt von MTA, in der ich kurz nach dem Start von Vio der zweite deutsche Reallife Server wurd. Während in der Anfangszeit seitens Vio viel mit SQL Injection betrieben wurde, konnte in der Zwischenzeit die Community in Projekt Reallife wachsen. Wir waren zwar nie die größten auf dem Markt doch waren wir einzig. Selbst als MTA von Vio Lite Klonen überflutet wurden, welche mit Startgeld und Startautos usw. geworben haben, blieben wir bei unserem an Vanilla angelehnten Konzept. Als einziger Entwickler über den gesamten Zeitraum blieben wir vor Scriptdieben verschont und konnten unser Werk schützen. Viele der Spieler lernte man schnell kennen und man verstand sich gut. Selbst als einer unserer Admins durch einen tragischen Unfall verstorben ist, traf sich die gesamte Usergemeinde ingame zusammen, um ihm die letzte Ehre zu erweisen, während ich persönlich stellvertretend alle Namen der Spieler auf einer Abschiedskarte drucken ließ und diese auf der Beerdigung persönlich dazugelegt hab. Zum Ende meines Studiums 2014 und somit der Beginn meiner beruflichen Laufbahn wurde meine Enwicklung auf dem MTA Server geringer und ließ infolge weniger Updates zu.

Erst kürzlich fing ich wieder an, mich auf GTA RP Servern wieder einzufinden. Ich fand zuerst mich auf einem FiveM Server ein, musste nach kurzer Zeit jedoch feststellen, dass dieser ein auf fremder Basis gebautes Script setzt, welches an die Vio Lite Server erinnert. Auch konnte ich nicht mit mir Vereinbaren, auf einem Server zu sein, welcher 500€ monatlich an Spendengeldern von den Usern erwartet, um Kosten zu deckeln. Hier war definitiv eine Abzockmasche aktiv.
Als nächsten Server startete ich auf Unity-life.de, diesmal ein RageMP Server. Mir gefiel es recht gut und nach kurzer Zeit verspürte ich bereits wieder das Verlangen, an einem Serverprojekt teilzunehmen. Ich zögerte jedoch aufgrund der beruflichen Einschränkung, eine Vorstellung meinerseits einzureichen. Dennoch hab ich nach kurzer Zeit dann doch den Schritt gewagt, in der Hoffnung, wieder Teil eines Teams zu werden. Wieder etwas zu Programmieren, das andere Leute gern spielen. Wieder Neuerungen zu entwerfen und diese dann zur Verfügung zu stellen. Einfach ein Team in der Kürze meiner verfügbaren Zeit zu unterstützen. Kein eigenes Projekt aufzusetzen, welches ich zeitlich nicht managen können werde.

Leider ist meine Bewerbung bei Unity-Life abgelehnt worden. Doch gebe ich nicht auf, auf einen GTA Roleplay Server wieder in der Entwicklung einsteigen zu können. Da ich aufgrund meiner langen GTA RP Erfahrung viel erlernt habe und noch heute Fehler sehe, die vor 10 Jahren bereits existierten, obwohl diese vermeidbar sind. Vielleicht liest ja bereits ein Serverprojekt diese Vorstellung vor und kann sich vorstellen, einen weiteren Dev, einen "alten Hasen" in seiner Entwicklung zu haben. Einen "Bughunter", einen detailgetreuen Dev, einen Dev, der mehr als nur Erdbeerfeld-Erntejobs erstellt sondern vielschichtige Jobs entwirft. Wenn ein weiteres Interesse besteht, mein Discord lautet: MikeTraceur#4509

 

Euch allen noch frohes Schaffen

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Moin! Wenn du willst kannst du bei Meinem Projekt mit machen, da wir dringend Jemand suchen als Scripter! Ich verstehe das Scripten lange dauert und Für mich ist dies Perfekt, man sollte sich zeit lassen :)

 

Jetzt paar Infos zu mir. 

Kevin 21 Jahre alt, komme aus Bayern und bin bereit einen RageMP Server zu zahlen.

was ich bieten kann: V-server. Teamspeak 3 und einen RageMP Server :)

Durchalte vermögen

Und ein Forum ist gerade in Arbeit.

und was uns ganz wichtig ist das dies ein "Spaß Projekt ist" und man dies Freiwillig macht :)

 

 

Wenn du Bock hast kannst du dich gerne bei mir im DC melden Clay#6837 oder TS3: Clay-v.de 

Gerade eben schrieb Scipezz:

Moin! Wenn du willst kannst du bei Meinem Projekt mit machen, da wir dringend Jemand suchen als Scripter! Ich verstehe das Scripten lange dauert und Für mich ist dies Perfekt, man sollte sich zeit lassen :)

 

Jetzt paar Infos zu mir. 

Kevin 21 Jahre alt, komme aus Bayern und bin bereit einen RageMP Server zu zahlen.

was ich bieten kann: V-server. Teamspeak 3 und einen RageMP Server :)

Durchalte vermögen

Und ein Forum ist gerade in Arbeit.

und was uns ganz wichtig ist das dies ein "Spaß Projekt ist" und man dies Freiwillig macht :)

 

 

Wenn du Bock hast kannst du dich gerne bei mir im DC melden Clay#6837 oder TS3: Clay-v.de 

Habe dich auch in DC mal geadded :)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...